WUP Logo

Wohnumfeldprogramm

Die Gemeinde hat im Programmgebiet "Soziale Stadt Parksiedlung" ein Förderprogramm zur Aufwertung der Außenbereiche in diesem Gebiet aufgelegt - das sogenannte Wohnumfeldprogramm. Private Eigentümer der dortigen Immobilien erhalten hier finanzielle und fachliche Unterstützung bei der Aufwertung der  …mehr
VEP Logo

Verkehrsentwicklungsplan Oberschleißheim

Der Verkehrsentwicklungsplan der Gemeinde Oberschleißheim ist fertiggestellt und vom Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Erstellt von der Ingenieurgesellschaft Schlothauer & Wauer in Zusammenarbeit mit Greencity (Bürgerbeteiligung), wurden mit Einbeziehung der Bürger umfassende Ziele und Lösun …mehr
Bürgerinfo_Studie Gewerbestandorte_Logo Titel

Studie: Neue Gewerbestandorte in Oberschleißheim

Oberschleißheim soll mehr Gewerbe bekommen - dies aber möglichst umweltverträglich. Hierfür wurde eine Studie zur Ermittlung weiterer potentiellen Gewerbeflächen in Auftrag gegeben, für die nun ein erster Ergebnisbericht vorliegt. Diese Studie wurde in einer Bürgerinformationsveranstaltung mit ansch …mehr
Bild Radweg S1 Logo Antrag

Gemeindeverbindender Radweg entlang S1

Im Sommer 2019 wurde eine Machbarkeitsstudie für einen interkommunalen Radweg entlang der Trasse der S1 von München über Oberschleißheim, Unterschleißheim, Eching, Neufahrn bis Freising gestartet. Ziel ist es, eine durchgehende, asphaltierte, gut nutzbare Radwegeverbindung auf dieser wichtigen Relat …mehr
Karte Einzelhandelsgutachten 2020

Studie: Einzelhandelsgutachten (Feb 2020)

Im neuen Einzelhandelsgutachten im Auftrag der Gemeinde stellt Gutachter Ralf Popien dem Ort eine ingesamt passable Bilanz für die Nahversorgung aus. Insbesondere sei die Neuansiedlung von Penny durchaus zu begrüßen, da er ein umfassendes Sortiment auf immerhin 800 qm (gegenüber Rewe mit 600 qm) ber …mehr
Bahnschranke
  • PDF (2.15 MB)
  • Stand: 01.12.2016 16:35
Pilotprojekt Luftqualität Messung Infobox Nordallianz

NordAllianz: 35 Sensoren zur Messung der lokalen Luftqualität installiert

In den Kommunen der NordAllianz sind seit Oktober 2019 insgesamt 35 Sensorboxen zur Messung der lokalen Luftqualität an Straßenlaternen installiert. Die Sensor-Boxen messen lokal die Luftschadstoffe Feinstaub (PM 2,5 und PM 10), sowie Stickstoffdioxid und bodennahes Ozon. Aus diesen Werten lässt sic …mehr

drucken nach oben