Beratung, Förderung, Information

Energiewechsel

Die Energienutzung hat sich zu einer der wesentlichen Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes (CO2-Vermeidung!) entwickelt.

 

Als weiteres Motiv für Energieeinsparungen stellt sich inzwischen die Kostenfrage heraus. Dazu wird auf die Kampagne der Bundesregierung "80 Millionen für Energiewechsel" Link verwiesen.

Unter den folgenden Menüpunkten finden Sie ein reichhaltiges Beratungs- und Förderungsangebot, sowie weitere 

Aktivitäten und Informationen aus Ihrer Gemeinde und übergeordneten Akteuren auf diesem Gebiet: 

 

Einen ersten Überblick über die neugestaltete Bundesförderung bietet die folgende Zusammenfassung der Agendagruppe (im Download):

 

Den neuen Förderkompass 2022 der BAFA finden Sie unter "Information, Beratung und Förderung überregional / BAFA".

 

Einen weiteren Überblick dazu mit zahlreichen Links finden Sie auch unter "co2-online" (auch unter dem Reiter "Überregionales") Link

Dort finden Sie auch ein neues Beratungstool zum Einkauf energiesparender Haushaltsgeräte Link

 

Zu empfehlen ist ebenfalls die Broschüre "Intelligent Heizen"  des Spitzenverbands der Gebäudetechnik VdZ (ehem. Verband der Zentralheizungsbauer) Link

Diese ist auch in Druckform zu bestellen.

 

Unter dem Reiter "Information, Beratung und Förderung überregional" finden Sie Links zur

Deutschen Umwelthilfe DUH

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW

Bundesamt für Ausfuhrkontrolle Bafa

co2-online

Bund der Energieverbraucher BdE 

Verbraucherzentrale

drucken nach oben