Sanierung Mittenheimer Brücke ab Juni 2020

Baustellenschild

Die Sanierung der Brücke über den S-Bahnhof Oberschleißheim rückt näher: Im Juni 2020 werden die Bauarbeiten beginnen und voraussichtlich bis August 2022 dauern, wobei die Wintermonate Januar bis März jeweils baustellenfreie Zeit sind und die Brücke in dieser Zeit befahrbar ist. Für die übrigen Bauphasen muss die Brücke voll gesperrt werden, lediglich Rettungsfahrzeuge dürfen im Einsatzfall die Brücke befahren.

 

Eine Einbahnregelung (sowohl in nur einer Richtung als auch wechselseitig mit Baustellenampel) wurde geprüft, kann aber aus verkehrs- und sicherheitstechnischen Gründen nicht realisiert werden, da u.a. der Verkehrsdruck von der Staatsstraße (Kreuzung Feierabendstraße/Mittenheimer Straße) kommend zu groß ist. Zudem kann durch die Vollsperrung der Brücke eine Verkürzung des Sanierungszeitraums erreicht werden.

 

Die MVV-Buslinie 292 wird über die Feierabendstraße und Dachauer/Freisinger Straße umgeleitet werden, die Linie 295 ist nicht betroffen. 

 

Auf die Sperrung der Brücke wird von auswärts kommend frühzeitig hingewiesen werden, so dass der überörtliche Verkehr den Ort weiträumig umfahren kann. 

 

Alles Aktuelle zu den Bauarbeiten erfahren Sie online an dieser Stelle. 

 

drucken nach oben