Coronakrise: Schließung des Rathauses, weitere Maßnahmen & Fallzahlen

Wappen 120px

Das Rathaus ist bis 19.04.2020 wegen der Corona-Krise für den Parteiverkehr geschlossen; die Mitarbeiter sind telefonisch (089/315613-0), per Mail oder in Einzelfällen mit Terminvergabe erreichbar.

Ebenfalls geschlossen sind die Gemeindebücherei, das Hallenbad und das Bürgerzentrum (Veranstaltungen), die Sporthallen sowie Sport- und Spielpätze. Der Wertstoffhof ist weiterhin geöffnet, allerdings nur für max. 5 Fahrzeuge gleichzeitig, sowie unter Einhaltung eines Mindestbstands von 2 m zwischen den Personen.

 

Veranstaltungen im Kulturprogramm werden entweder verschoben oder es wird ein Livestream eingerichtet; aktuelle Informationen erhalten Sie stets über www.oberschleissheim.de. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können alternativ zurückgegeben werden.


Die Stichwahl am Sonntag, 29.03.2020 findet ausschließlich als Briefwahl statt, alle Wahlunterlagen werden den Wahlberechtigten unaufgefordert zugeschickt.

 

 

Corona-Fallzahlen für Oberschleißheim

18.03.    1 Fall

20.03.    5 Fälle

22.03.    6 Fälle 

25.03.    7 Fälle 

26.03.    9 Fälle

27.03.  10 Fälle

28.03.  13 Fälle

 

Ab sofort finden Sie die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten, aufgeschlüsselt nach Kommunen, auf der Website des Landkreises München unter folgendem Link: https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/fallzahlen-nach-gemeinden/

Die Zahlen werden einmal täglich – jeweils um die Mittagszeit – aktualisiert

 

Corona-Todesfälle:

29.03.2020   5 Todesfälle im Landkreis München

 

Beim Landratsamt ist ein Bürgertelefon für Fragen zu Corona eingerichtet; es ist unter Tel. 089/6221-1234 täglich von 8-18 Uhr erreichbar.

 

 

Weitere Maßnahmen in Oberschleißheim: 

  • Gemeinsames Corona-Testzentrum OSH/USH in Unterschleißheim/Volksfestplatz startet ab Freitag 20.30.2020 -Einlass nur für Personen/PKW mit ärztlicher Verordnung (telefonisch beim Hausarzt).
  • Der Wochenmarkt am Freitag Nachmittag am Bürgerplatz findet weiterhin statt (geringe Personendichte, Freiluft, dient der Versorgung). 
  • In den Einkaufsmärkten muss ab sofort ein Abstand von 1,5 m zwischen den Personen eingehalten werden.
  • Schließung der Volkshochschule - einzelne Veranstaltungen können via Livestream über www.vhsosh.de mitverfolgt werden 
  • Absage aller Veranstaltungen des Planet ‚O‘ sowie der Gottesdienste der Kirchengemeinden 
  • Absage der Friedhofsfahrten des VdK bis einschließlich April 
  • Es finden keine Trauerfeiern in der Trauerhalle mehr statt, Bestattungen sind nur noch im Beisein des engsten Familienkreises möglich.

  • ÖPNV: S-Bahnen fahren im 20-Minuten-Takt nach Samstagsfahrplan (ohne Langzüge); Busse im MVV-Regionalbusverkehr fahren nach dem Ferienfahrplan (bis 19.04.2020). 



Hier finden Sie den Link zum Lebensmittel-Bringdienst

 

Medikamenten-Bringdienst

Die örtlichen Apotheken bieten einen kostenlosen Medikamenten-Bringdienst an - bitte anrufen (Phönix-Apotheke: Tel. 315 17 52, Delphin-Apotheke: Tel. 315 05 02).

 

 


Hier finden Sie den Link zu den Amtlichen Informationen zu Corona auf unserer Homepage.


 

Aus Sicht des Landesamtes für Gesundheit (LGL) ist eine regelmäßige Handhygiene (Hände waschen mit Seife), ein Sicherheitsabstand von1,5-2 m zu anderen Menschen und die Meidung von Menschenansammlungen unbedingt notwendig. Die Ansteckung erfolgt überwiegend über Tröpfcheninfektion, möglich ist jedoch auch Schmierinfektion. 

 

Die Katastrophenschutzbehörde (LRA München) verteilt voraussichtlich ab 23.03.2020 ein Faltblatt mit Anweisungen zu Corona an alle Haushalte; das Faltblatt finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

 

 

drucken nach oben