Umweltehrung im Landkreis München

Logo LRA Klimschutz 29++

Was haben ein Grundstück für Hobbygärtner in Unterhaching, das Repair-Café in Unterschleißheim oder das Projekt „Kiebitzschutz im Moos“ einer Ortsgruppe des Bund Naturschutz im Landkreis München gemeinsam? Sie wurde im vergangenen Jahr neben weiteren Akteuren vom Landkreis für ihr ehrenamtliches Engagement rund um den Umweltschutz in unserer Heimat geehrt. Auch in diesem Jahr sucht das Landratsamt nun wieder ehrenamtliche Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz für die diesjährige Umweltehrung.

 

Bis 31. Mai 2020 können Akteure aus dem Landkreis München von Dritten für die Umweltehrung vorgeschlagen werden. Auch die Ehrung von Gruppen für ein ehrenamtliches Umweltschutzprojekt ist möglich. Der Landkreis München appelliert dabei insbesondere auch an seine Städte und Gemeinden, vorbildliche Umweltschützer zu nennen.

 

Weitere Informationen finden Sie in der anhängenden Pressemitteilung.

 

drucken nach oben